Infos zu Sönke

Philosophie                                                                        Sönke

„Es gibt Wichtigeres als Boule –
zum Beispiel Pétanque…“
                                                                       (Zitat meines Freundes Rolf)

 

 

 

Vor mittlerweile über 20 Jahren hat das Boulespiel /Pétanque mein Interesse gewonnen. Von dem anfänglichen Geländeboule im Park über die erste Stadtmeisterschaft und den Eintritt in einen Verein, bin ich immer mehr in die Faszination des Boulespiels eingetaucht. Bis heute begeistert mich dieser vielfältige Sport. Die in zahlreichen Turnieren gewonnenen Erfahrungen als Boulespieler sowie mein Fachwissen möchte ich gerne an dich weitergeben. Dabei richte ich mich nach deinen Bedürfnissen als Kursteilnehmer /Boulespieler und fördere deinen selbständigen Lernprozess. Deshalb habe ich boulekurse.de ins Leben gerufen.


Ausbildung

  • Studium der Medizin
  • Studium des Instructional Designs (Lehr-Lern-Prozesse) und der Bildungsplanung
  • Studium der Psychologie
  • Fortbildung zum Mentaltrainer
  • staatlich geprüfter C-Trainer Pétanque
  • Fortbildung zum B-Trainer Pétanque
  • Ausbilderzertifikat des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Tätigkeitsbereiche

  • Dozent in den Fächern Anatomie und Physiologie
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaften/Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Boule-/Pétanque -Trainer
  • Mentaltrainer unter anderem im Boule-/Pétanquesport

Erfolge

  • mehrfacher Landesmeister des Saarlandes
  • Landesmeister Baden-Württembergs
  • mehrfacher DPV-Masterssieger
  • mehrfacher Deutscher Länderpokalsieger
  • Deutscher Meister
  • Bundesligaspieler
  • aktueller Nationalspieler im Deutschen Pétanque Verband
  • Europameisterschaftsspieler 2011 /Göteborg
  • Weltmeisterschaftsspieler 2012 /Marseille
  • Weltmeisterschaftsspieler 2016 /Antananarivo